Historie


Im Jahr 1987 übernahm das Dental Labor Handrich  das Dental Labor Mey in Selb, August-Bebel-Strasse.

Ab 1. Januar 1990 übernahm Zahntechniker Reinhard Stegert die Laborleitung. Das Laborteam bestand aus  damals 4 Mitarbeitern.
Bereits 1992  zählte das Dental Labor über 12 Mitarbeiter und zog aus Platzgründen in die Längenauer Strasse 109 in 95100 Selb um.
Aus der damaligen OHG wurde eine KG.
Nachdem Herr Reinhard Stegert 1994 die Meisterprüfung in Nürnberg abgelegt hatte, wurde er Komplementär und die Herren Franz und Florian Handrich und Werner Ebert  wurden Kommandisten.
1996 Gründungsmitglied der MGZ / CompeDent-Gruppe
1996 Galvano/Preciano Technik als Versuchslabor mit besten Ergebnissen
1996 Vollkeramik wie InCeram, Empress Einführung
Seit 1997 Innovation SchwerpunktImplantalogie-Technik. Ständige Fortbildungskurse, Hands On Kurse, Patienten Informations-Veranstaltungen usw.
Auf den neuesten Stand gebracht, zählte das Dental Labor in der Längenauer  Straße 1998 schon 18 Mitarbeiter.
Im gleichen Jahr wurde das Dental Labor von einer  KG in eine GmbH umgewandelt, mit Zahntechnikermeister Reinhard Stegert als Geschäftsführer.
1999 Einführung der Procera -Technik Vollkeramik Einzelkronen zur Athensiv und  Normalzementierung
2000 Einführung des Vollkeramik Systems  CAD/CAM  Zirkonoxid
Bis zum Jahr 2002 wuchs unser Laborteam auf mittlerweile 23 Personen an
2002 wurde in unserem  Labor   das Qualitätsmanagement eingeführt  und im Juli 2002 nach ISO 9001:2000 und nach 4600:1996 zertifiziert
2003 Erweiterung des Vollkeramiksystems um Empress 2.
2004 Erprobung und Einführung eines innovativen Hart– und Friktionsvergoldungssystems.
2005 wurde unserem Labor die bestehende Zertifizierung durch die DEKRA  bestätigt. Neuzertifizierung nach der neuen ISO 13488:2001. Erweiterung des  Vollkeramiksystems um e.max®.
2006  Zertifizierung durch die DEKRA  bestätigt. Neuzertifizierung nach der neuen ISO 13485:2003 sowie AC: 2007. Damit ist unser Labor eines der ersten in Deutschland, welches nach der neuen Norm zertifiziert wurde.Anschaffung eines Lasers.
2006 Einführung der flexiblen und allergiefreien Nylon-Prothesen.
2008 Zertifizierung zur Herstellung von biokompatiblen Zahnersatz nach den Richtlinien der GZM (Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin)
Als Ausbildungsbetrieb ist der Betrieb sehr erfolgreich, anerkannt und beliebt.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? 
Labor Handrich Selb ist jederzeit gerne für Sie da.

Kontakt