Zahnersatz aus Titan


Medizinisches Titan ist in der Chirurgie wegen vieler positiver Eigenschaften schon länger ein bewährtes Material. Ihre Experten vom Dentallabor Handrich Selb verwenden Titan auch für die Herstellung von Zahnersatz, z.B. von Kronen- und Brückengerüsten, denn es eignet sich auch für diese Zwecke hervorragend.


Komfort


Titan ist bis zu viermal leichter als die üblichen Legierungen aus Edelmetallen und dabei dennoch belastbarer – fast wie natürlicher Zahnschmelz. Außerdem ist das Material völlig geschmacksneutral.


Röntgen ist möglich


Titan lässt sich ohne Probleme von Röntgenstrahlen durchleuchten. Das hat es allen anderen Zahnersatzmetallen voraus. So ersparen Sie sich das Entfernen der Krone vor dem Röntgen und schonen Zähne und Kiefer.


Verträglichkeit


In der Chirurgie ist Titan als Material auch deshalb so beliebt, weil allergische Reaktionen noch nie beobachtet wurden. Das macht es auch für uns als Dentallabor und für Sie zu einem perfekten Werkstoff. Zudem ist Titan besonders resistent gegen Säuren in Ihrem Mund und leitet Wärme und Kälte sehr viel weniger an Ihren Zahn als Edelmetalllegierungen.

Titan ist medizinisch und ästhetisch ein sehr empfehlenswertes Material für Ihren Zahnersatz.

Zahnersatzfinanzierung

Sie wünschen sich eine hochwertige Versorgung, zögern aber, weil Sie Bedenken hinsichtlich der Kosten haben? Auch hier bietet Dentallabor Handrich Selb eine überzeugende Lösung: Zahnersatzfinanzierung, die auf Ihre individuelle Situation  abgestimmt ist. Selbstverständlich zu fairen Konditionen und in Zusammenarbeit mit einem renommierten Kreditinstitut, der LBB-Bank. Sprechen Sie uns an, wir stellen Ihnen das Angebot gerne vor.